8. Lehrberufe attraktiver
machen

Lehrlings-Bonus für Unternehmer_in wieder einführen und den europäischen Austausch in der Lehrlingsausbildung forcieren. Der Lehrberuf muss wieder ein attraktiver Karriereweg werden.

Starke Zahlen: Viele Betriebe beklagen bei Lehrlingen über handfeste Bildungsdefizite. Eine Umfrage des Sozialministeriums zeigt das Ausmaß des Problems. 85 Prozent der befragten Firmen beklagen, dass viele potenzielle Lehrlinge Bildungslücken haben, die sie für die Lehrstelle unbrauchbar machen. Hinzu kommen fehlende Sozialkompetenzen und Sprachprobleme. Die Folgen: Obwohl im Juli über 40.000 Jugendliche unter 25 Jahren arbeitslos waren, fehlen den österreichischen Betrieben 4000 Lehrlinge.